119 Wohnungen auf 1 Streich


Max & Moritz

Wien


Projekt: Max & Moritz Wohnhausanlage mit 119 Wohneinheiten

Ort: Wien 23. Erlaaer Straße 

Status: Fertigstellung

Jahr: Herbst 2021

Bauherr: Swiss Town Consult

BGF: 4788 m2

Mehr und mehr nahm das Gebäude die Gestalt an, die wir ihm in jahrelanger, mühevoller Planungstätigkeit auferlegt haben.



Schön, wenn man ein Projekt über den gesamten Entstehungszeitraum begleiten kann. In der Erlaaer Straße bestand die Aufgabe darin, leistbare Mietwohnungen zu errichten. 

Bei immer teureren Preisen am Immobilienmarkt ist dies nur durch konsequente Flächenoptimierung zu realisieren.


So abstrakt all die gezeichneten Pläne auch waren - die vielen Grundrisse mit den unzähligen Zahlen drauf, die Schnittzeichnungen mit all den textlichen Erläuterungen und auch die Ansichten mit den grünen Erkern und den grauen Gauben, so verspielt sie auch waren, all die tollen 3D-Renderings, und so aufregend neu sie auch waren, all die Spaziergänge im Virtuellen - mit unserer 3D-VR-Brillle ... wenn das das Gezeichnete plötzlich ganz echte Wirklichkeit wird, dann ist das jedes mal aufs Neue ein ganz besonderer Moment - und im August sind schon die ersten Leute hier eingezogen (nach nur 17 Monaten Bauzeit ) ... 

Schön, wenn man ein Projekt über den gesamten Entstehungszeitraum begleiten kann. In der Erlaaer Straße bestand die Aufgabe darin, leistbare Mietwohnungen zu errichten. Bei immer teureren Preisen am Immobilienmarkt ist dies nur durch konsequente Flächenoptimierung zu realisieren. Die 119 Wohnungen sind zwar klein, die BewohnerInnen müssen dennoch auf nichts verzichten. Alle Wohnungen haben einen Garten oder eine Terrasse, eine helle Wohnküche und einen separaten Abstellraum. Optimiert wurde v.a. die erzielbare Kubatur und die Erschließung der Einheiten.

Durch die parallele Anordnung zweier linear augerichteter Baukörper, denen wir durch Einschnitte und Gliederungselemente ein kleinteiliges Gepräge gaben, entstand im Inneren des Blocks ein fast dörflichen Gepräge inmitten der Großstadt.  

Wie immer, stand auch dieses Projekt unter dem üblichen Zeitdruck, und so entstand die gesamte Ausführungsplanung Zug um Zug während der Bauphase. Die ausführenden Firmem konnten so aktiv in die Detailplanung integriert werden. Errichtet wurde das Gebäude in einer rekordverdächtigen Bauzeit von knapp über einem Jahr - und das, obwohl die Baustelle Corona-Lockdown-bedingt mehrere Wochen still stand.

Besonders aber war die extrem vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit dem Bauherrn und der Baufirma. Hat echt Spaß gemacht!!!!


Fertigstellung

Aussen


Durch die parallele Anordnung zweier linear augerichteter Baukörper, denen wir durch Einschnitte und Gliederungselemente ein kleinteiliges Gepräge gaben, entstand im Inneren des Blocks ein fast dörflichen Gepräge inmitten der Großstadt. 


Fotos: Miroslava Andric


Innen



Die 119 Wohnungen sind zwar klein, die BewohnerInnen müssen dennoch auf nichts verzichten. 

Alle Wohnungen haben einen Garten oder eine Terrasse, eine helle Wohnküche und einen separaten Abstellraum. 


Fotos: Miroslava Andric


Baustelle


Wie immer, stand auch dieses Projekt unter dem üblichen Zeitdruck, und so entstand die gesamte Ausführungsplanung Zug um Zug während der Bauphase. Die ausführenden Firmem konnten so aktiv in die Detailplanung integriert werden.  



Errichtet wurde das Gebäude in einer rekordverdächtigen Bauzeit von knapp über einem Jahr - und das, obwohl die Baustelle Corona-Lockdown-bedingt mehrere Wochen still stand. 

Besonders aber war die extrem vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit dem Bauherrn und der Baufirma. Hat echt Spaß gemacht!!!!