Siebenhirten


Wohnhausanlage Siebenhirten

Wien


Projekt: Reihenhausanlage mit 37 Wohnhäusern

Ort: Wien 23., Basler Gasse/ Leo Mathauser-Gasse

Status: Realisiert

Jahr: 2011

Bauherr: Basler Wohnbau GmbH  

Der Zweifel ist ein ständiger Begleiter des Architekten, der sich erstmals mit dem frühesten Bleistiftstrich auf das noch jungfräuliche Skizzenpapier in der entwerfenden Brust regt, und der einen lange nach der Fertigstellung eines Hauses immer noch begleitet. 


Und siehe da, ich fand eine entzückend belebte Reihenhausanlage mit immerhin 37 Häusern, welche fast genau den Geist in sich trug, den ich ihr zu Beginn mit meinem Bleistift einschreiben wollte. 


Habe ich die adäquate gestalterische Antwort auf die Bauaufgabe gefunden? Was denkt der Bauherr, was denken die Fachkollegen, was denke ich selbst? Werden sich die Nutzer wohlfühlen, oder werden sie den Planer aufgrund irgendwelcher Entscheidungen für immer verfluchen? Wie hätten Corbusier oder Zaha Hadid diese Aufgabe gelöst? 

Zehn Jahre Zweifel waren genug, und daher habe ich mich auf den Weg ins weit entferne Liesing gemacht, um hierrauf Antworten zu erlangen. 


Fertigstellung

Fotos: Miroslava Andric


Und siehe da, ich fand eine entzückend belebte Reihenhausanlage mit immerhin 37 Häusern, welche fast genau den Geist in sich trug, den ich ihr zu Beginn mit meinem Bleistift einschreiben wollte. 

37 unterschiedliche BewohnerInnen / Familien / Freunde von 37 äußerlich fast gleichen Reihenhäuser haben jedem Gebäude einen individuelle "Benutzerduft" verliehen. Da ein hübsch bepflanzter Vorgarten mit Forsythien, dort eine kleine Schaukel, ein "Sweet home"-Schild und sogar ein Storch (aus Karton) nahmen mir die Zweifel und zeigten mir, dass die Nutzer dort ganz offenbar gerne wohnen. 


Baustelle


Visualisierung